FAQSearchUsergroupsProfileRegisterPrivate MessagesPraktikum Singapur Forum Forum IndexLog in


Praktikum Singapur Forum Forum Index » Formalities
Qualifikationen im Visa-Antrag
Jump to:  
Post new topic Reply to topic
Anja


Posts: 17
Joined: 09 May 2006
Post Posted: Tue May 09, 2006 12:19 pm     Post subject: Qualifikationen im Visa-Antrag
  Reply with quote      
Hallo.

Ich komme bei meinem Antrag fürs Visum nicht so ganz klar damit, was ich bereits für eine Qualifikation habe:

Ich hab die allg. Hochschulreife, eine abgeschlossene Bankausbildung und im Studium das Vordiplom.

Was kreuz ich denn dann auf dem Antrag an? Die Abschlüsse in Singapur scheinen ja mit denen in GB mehr oder weniger identisch zu sein, aber das passt ja leider nicht auf unser Schulsystem...

Hoffe, Ihr könnt mir helfen. Ich bedanke mich im Voraus.

Gruß, Anja
Send private message View user's profile

Guest

Guest

Post Posted: Tue May 09, 2006 4:12 pm     Post subject:
  Reply with quote      
Hallo Anja,

ich würde für das Abitur die Bezeichnung A-Levels/Final secondary school examinations angeben. Mit dem Begriff "Vocational Training" für Deine Berufsausbildung, sollte das MoM was anfangen können. Vordiplom = Pre-/Intermediate Diploma!?

Ab wann bist Du in Singapore und bei welcher Firma?

Daniel

Anja


Posts: 17
Joined: 09 May 2006
Post Posted: Wed May 10, 2006 1:48 pm     Post subject:
  Reply with quote      
Hallo,

ich fange zum 01.09. bei der Nord/LB an. Die haben mir einen Link zum richtigen Antrag auf der MOM-Seite geschickt, aber der funktioniert nicht mehr.
Jetzt bin ich mir überhaupt nicht sicher, ob ich überhaupt den richtigen Antrag ausfülle. Ihr sprecht hier immer von Training Pass, ich konnte dazu aber keine konkrete application form finden. Die Nord/LB spricht von Training Permit. Ich hab nur Student's Pass (wohl aber nur für Uni) und Work Permit gefunden.
Dann gibt es noch Training Visit Pass (TVP), aber das passte gar nicht.

Was am ehesten passt ist also "Work Permit Application Form For A Foreign Worker/Trainee in Non-Domestic Sector". Ist das der korrekte Antrag?

Das Problem bei den Qualifikationen ist, dass man ja ankreuzen muss, ich kann also keine eigene Bezeichnung eingeben.

Da gibt es z.B. GCE 'O'- und GCE 'A'-Level, was wohl so was ähnliches die Fachhochschulreife ist. Dann gibt es alternativ noch Diploma, wobei man hier auch noch seine Berufserfahrung mit anzugeben hat????
Als letzte Möglichkeit steht hier noch Degree (ebenfalls mit anzugebender Berufserfahrung) zur Alternative.

Blickt da irgendjemand von Euch durch?
Danke.

Anja
Send private message View user's profile

Jan

Guest

Post Posted: Thu May 11, 2006 2:19 am     Post subject:
  Reply with quote      
Hallo Anja,

ja, es handelt sich um die "Work Permit". Ich habe damals den ganzen Kram ausgedruckt und mir alles beim Konsulat ausfuellen lassen, damit war ich auf der sicheren Seite...die sagen dir auch was du fuer Zeugnisse uebersetzen lassen musst etc.

Wenn du bei der Nord LB bist, dann arbeitest du derzeit in BS / Hannover? Waere ja nicht soo weit nach HH (Konsulat) oder Berlin (Botschaft).

LG
Jan

Guest


Post Posted: Thu May 11, 2006 5:30 am     Post subject:
  Reply with quote      
Die Firma bei der ich anfange hat mir den Link zum TVP auf der Homepage des MoM gemailt. wo ist denn da jetzt der Unterschied?

Anja


Posts: 17
Joined: 09 May 2006
Post Posted: Thu May 11, 2006 7:23 am     Post subject:
  Reply with quote      
Hallo. Danke erstmal für die Antworten.

Also beim TVP stand, dass der von denen auszufüllen ist, wenn man im Monat mehr als ich glaube 3000 $ verdient. Das trifft auf mich definitiv nicht zu.

Bei der Work Permit darf man max. 1800 $ verdienen.

Anja
Send private message View user's profile

Guest


Post Posted: Thu May 11, 2006 9:49 am     Post subject:
  Reply with quote      
Meiner Meinung nach gilt der TVP auch für diejenigen, die nicht ganz soviel verdienen, dafür aber an einer Uni/FH eingeschrieben sind!?

Anja


Posts: 17
Joined: 09 May 2006
Post Posted: Thu May 11, 2006 8:34 pm     Post subject:
  Reply with quote      
Tatsächlich kann der TVP gelten, auch wenn man weniger als 2500$ verdient. Wenn Deine Firma also einen Link zum TVP schickt, dann wird das schon der richtige sein... Bei mir ist es aber tatsächlich die Work Permit.

Kann mir denn nochmal jemand bzgl. Qualifikationen weiterhelfen?

Viele Grüße, Anja
Send private message View user's profile

JIREWQ


Posts: 12
Joined: 06 Jan 2019
Location: Berlin
Post Posted: Sat Jan 26, 2019 9:43 pm     Post subject:
  Reply with quote      
Qualifikationen sind nicht notwendig, wenn Sie Glück haben, können Sie es hier überprüfen http://bestspielautomaten.com/platin-casino.htm, zum Beispiel Gewinne ich manchmal, aber ich mag auch einfach spielen, ich mag den Prozess des Spielens, weil es einfach und schnell ist
Send private message View user's profile

Options and Permissions


Display posts from previous:

You can post new topics in this forum
You can reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
.
Page 1 of 1 .:. Post new topic Reply to topic


Board Security

1672 Attacks blocked

Web Templates
Professional Website Templates Free web design, web templates, web layouts, and website resources, psd templates | lminteractive | layoutbank | linkauction | bizsell