Praktikum-Singapur.de

Das deutschsprachige Informationsportal zum Thema Praktikum in Singapur
Guide  
> home

> praktikum in singapur

> praktikavermittlung
> englische bewerbung
> singapur
> wohnung
> nightlife
> formalities
> versicherung
> singapur forum
> Flüge Singapur
> Hotels Singapur
 
  partner
 


Praktikum in Indien

Praktikum in China
Praktikum in Dubai
Praktikum in Japan
Praktikum in Südafrika
Praktikum in USA
Praktikum Australien

Internships in Asia

 

  Singapur Newsletter
 


Singapur Nightlife

Singapur bietet eine umfangreiche Auswahl an Restaurants, Bars und Clubs, die für jeden Geschmack etwas bereithalten. Einige der renommiertesten Restaurants und Diskotheken befinden sich auf der Halbinsel, wie die berühmtberüchtigte techno und house Diskothek Zouk, in der sich die internationalen Stars der DJ Szene die Klinke in die Hand geben, oder auch edle Restaurants wie das Indochine, welches überregional bekannt ist.

Die Kehrseite sind die zumeist recht hohen Preise für Eintritt und Getränke. Allerdings haben Frauen hier durch die Zahlreichen Aktionen wie zb. der Ladies Night die Möglichkeit günstiger davonzukommen.

Als Einstieg in die Nacht empfiehlt sich zunächst ein schönes Restaurant am Boat Quay oder Clarke Quay. Beide Viertel sind direkt am Singapore River gelegen und bieten eine abwechslungsreiche Auswahl an Restaurants unterschiedlicher Kategorien, Pubs und Bars. Dort kann man dann in einer ansprechenden Umgebung sein Abendessen zu sich nehmen. Gepaart mit einem Glas Wein, dem angenehmen Rauschen des Flusses und dem Anblick der faszinierenden nächtlichen Skyline. Die Sportfans können sich dann in einem der zahlreichen Britischen Pubs ein laufendes Spiel auf einer Großleinwand anschauen. Für alle anderen steht eine große Auswahl an anderen Lokalitäten zur Verfügung. 

Anschliessend kann man sich dann auf zum Pub- und Clubcrawl machen. Die meisten Locations konzentrieren sich auf wenige Viertel der Stadt: Die Mohammed Sultan Road, 3 Quays (Boat, Clarke, Robertson) und die Fullerton Road. Highlights sind: Coyote Ugly Bar Mittwochs und Freitags, Madame Wong, Zouk (bekannteste Disco auf der Insel), Liquid Room (super für House und Techno), Centro (einziger Club mit Lizenz nach 3 Uhr morgens), Lolas und das Chimes. Die Eintrittspreise bewegen sich, je nach DJ Aufgebot, zwischen S$10 -20 (meistens inklusive einem Free Drink). Denjenigen die leicht Heimweh bekommen, sei das Paulaner Brauhaus empfohlen. Dort gibt’s dann original Münchener Weissbier und –Würste. Hierbei sollte das strenge Rauchverbot in den meisten Clubs und Bars beachtet werden.

Zouk 1

Zouk 2

Zouk 3

 

Ist auch nicht schlecht für einen Frühschoppen am Sonntagmorgen. Noch ein kleiner Tipp für alle männlichen Leser nach dem 2. oder 3. Bier: Es ist nicht alles weiblich, was weiblich aussieht!... :-) 

Toll sind auch die zahlreich stattfindenden Home Partys unter der internationalen Praktikantencommunity in Singapur. Oft werden diese dann mit einer Pool- oder Barbeque Party verbunden. Ist eine gute Gelegenheit um viele Kontakte zu knüpfen. Dr. Tham, der Vermieter in den Plaza Appartments, organisiert alle paar Monate eine Party für alle seine Mieter, inklusive feudalem Dinner und free Drinks! Oder man veranstaltet einen Videoabend mit seinen Freunden. Bitte auch das Rauchverbot beachten. Wer dennoch nicht auf das Rauchen verzichten will, sollte sich eine elektrische Zigarette in Deutschland besorgen.

  spotlight
 


Aktuelle Praktika:

Praktikum Singapur: Marketing/IT in leading Golf Management Company

Praktikum Singapur:
Sales at subsidiary of
international logistics company


Praktikum Singapur: Auditing/Accounting at local accounting firm






Datenschutz | AGB | Impressum | Werbung  

Internship Singapore -Internship China -Internship India - Studiengebühren


 
>